Über uns
Wir stellen uns vor

Wie alles begann

Die Feuerwehr Herzogsdorf wurde 1889 von 16 Mitgliedern aufgrund eines
Brandes im Bäckerhaus in Eidendorf gegründet.

Im Jahr 1895 wurde im Zuge des Schulneubaues schließlich das erste Feuerwehrhaus (heutiges Gemeindeamt) errichtet. Zum 65-jährigen Gründungsfest im August 1954 wurde das zweite Feuerwehrhaus Herzogsdorf 48 eingeweiht. Im Jahr 1976 entschied man sich das erste Feuerwehrhaus in Fachwerkbauweise abzureißen und ein neues Feuerwehrhaus, mit den derzeit erforderlichen drei Stellplätzen, zu errichten. Im Jahr 1977 wurde auch das neue Tanklöschfahrzeug eingeweiht. Im darauffolgenden Jahr gründete die Feuerwehr Herzogsdorf die erste Jugendgruppe. Da die Anforderungen an die Feuerwehr immer mehr zunahmen, wurden laufend Geräte und Fahrzeuge von den verantwortlichen Feuerwehrkommandos
angeschafft. Durch die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde Herzogsdorf konnte im Jahr 2008 der dringend notwendige Bau des neuen Einssatzzentrums begonnen werden, welches 2009 eingeweiht wurde.

Heute besteht unsere Freiwillige Feuerwehr aus 137 Mitgliedern! Davon sind 91 im Aktiv- und 33 im Reservestand. Unterstützt werden wir von unseren 13 Jugendfeuerwehrmännern und -frauen.

Freiwillige Feuerwehr Herzogsdorf
Freiwillige Feuerwehr Herzogsdorf

Chronik Feuerwehr Herzogsdorf

Wehrführer und Kommandanten

Wehrführer Zeller Caspar
Wehrführer Zeller Caspar
  • 1889 - 1900: Wehrführer Zeller Caspar
  • 1900 - 1906: Wehrführer Kögl Josef
  • 1906 - 1931: Wehrführer Leopold Schober sen.
  • 1931 - 1939: Wehrführer Daill Michael
  • 1939 - 1941: Wehrführer Gahleitner Rudolf
  • 1941 - 1944: Kommandant Schober Leopold
  • 1944 - 1946: Kommandant Kitzmüller Schütz Leopold
  • 1946 - 1949: Kommandant Grillberger Leopold
  • 1949 - 1963: Kommandant Schober Leopold
  • 1963 - 1993: Kommandant Gahleitner August
  • 1993 - 1998: Kommandant Rammerstorfer Franz
  • 1998 - 2003: Kommandant Mahringer Leopold
  • 2003 - 2018: Kommandant Richtsfeld Johann
  • Seit 2018: Kommandant Josef Stöbich

Fahrzeuge und Motorspritzen bzw. Geräte

1. Feuerwehrauto Stoiber
1. Feuerwehrauto Stoiber
Spritzenwagen für Pferde
Spritzenwagen für Pferde
4. Feuerwehrauto LF Opel Blitz
4. Feuerwehrauto LF Opel Blitz
  • 1889: Spritzenwagen für Pferde
  • 1933: 1. Motorspritze GUGG
  • 1933: Pferdewagen für Motorspritze und Ausrüstung
  • 1950: 1. Feuerwehrauto Stoiber
  • 1954: 2. Motorspritze R75
  • 1959: 3. Motorspritze VW Automatic
  • 1965: 2. Feuerwehrauto Landrover
  • 1977: 3. Feuerwehrauto TLF 2000 Steyr 590
  • 1982: 1. Bergescherre und Generator
  • 1982: Sirenensteuerung und Funkgeräte
  • 1984: Atemschutzgeräte
  • 1985: 4. Feuerwehrauto LF Opel Blitz
  • 1991: 5. Feuerwehrauto LFBA2 Steyr 10S18
  • 1992: 6. Feuerwehrauto MTF VW T3
  • 2004: 7.  Feuerwehrauto TLFA4000 Steyr LE1828
  • 2009: 2. Bergescherre und Generator
  • 2009: Generator 30 KVA
  • 2009: 8. Feuerwehrauto KDO VW T4

Feuerwehrhäuser

1. Feuerwehrhaus Herzogsdorf
1. Feuerwehrhaus Herzogsdorf
  • 1889 - 1954: 1. Feuerwehrhaus Herzogsdorf 37
  • 1954 - 1977: 2. Feuerwehrhaus Herzogsdorf 48
  • 1977 - 2009: 3. Feuerwehrhaus Herzogsdorf 37
  • Seit 2009: 4. Feuerwehrhaus Hauptstraße 23 Einsatzzentrum

Lern unser Kommando kennen.