Brandeinsatz Mitteweg

13.01.2022

Einsatz: E220100890
Einsatzart: BRANDEINSATZ
Bezirk: Urfahr-Umgebung
Dauer: 13.01.2022 19:01 - 13.01.2022 22:48
Alarmstufe: 1
Eingesetzte Feuerwehren:

  • FF Herzogsdorf 19:01 - 22:48
  • FF Neudorf 19:01 - 19:25
  • FF Neusserling 19:01 - 19:54
  • FF Ottensheim 19:48 - 21:48 

Am Donnerstagabend wurden wir zu einem Brandeinsatz bei einem Feuerwehrmitglied im Ruhestand gerufen. Da die Temperaturen im Minusbereich lagen, wollte die Hausbesitzerin ihre elf Hühner und zwei Zwerghasen vor der Kälte schützen und zündete gegen Abend in der Gartenhütte eine Ölkerze in einem Kochtopf an.

Ein Nachbar nahm kurz vor 19 Uhr starke Rauchentwicklung im Bereich der Hütte wahr und verständigte die Hausbesitzer. Als diese nachschaute und die Hüttentür öffnete, schlugen ihr bereits Flammen entgegen. Als wir eintrafen stand die Gartenhütte bereits in Vollbrand. Dieser konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden und ein Übergreifen auf das Wohnhaus der Besitzer und auf das naheliegende Nachbarwohnhaus verhindert werden. Unsere Nachbarsfeuerwehren Neusserling und Neudorf konnten durch den kurzen Anfahrtsweg und die rasche Einsatzbewältigung umgehend wieder einrücken.

Der Brand dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit von der Ölkerze ausgelöst worden sein. Die Gartenhütte wurde durch den Brand zerstört, die Tiere kamen leider im Feuer um. Gesamt waren wir mit 49 Mann im Einsatz.