Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Herzogsdorf

Verkehrsunfall mit 6 beteiligten Fahrzeugen in Freilassing am 26.03.2016:

Wir staunten nicht schlecht wie wir am Einsatzort angekommen sind.
Der Alarmtext war "Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall".
Dass jedoch gleich 6 PKW´s darin verwickelt waren, damit hatte keiner gerechnet.
Glücklicherweise kamen keine Personen zu Schaden -
es entstand neben großem Schrecken nur Blechschaden.
Ein Junger Lenker verlor am Ortsende von Freilassing am Weg nach Rottenegg
in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Er kam von der Straße ab und touchierte einen massiven Beton-Brunnendeckel.
Daraufhin verlor das Auto den Bodenkontakt und „flog praktisch in mehrere parkende Fahrzeuge.
5 auf Parkflächen abgestellte Fahrzeuge wurden – zum Teil schwer - beschädigt.
Der Lenker kam rund 200 Meter danach zum Stillstand und konnte sein Auto unverletzt verlassen.

Ball der Feuerwehr Herzogsdorf am 16.01. 2016:

Der Ball war spitze!
Das Feiern fand beinahe kein Ende :-)
Die tolle musikalische Umrahmung durch die Band "Herzass" und eine lustige
Einlage der Bewerbsgruppe zu Mitternacht waren der Haupt-Grund dafür.
Hier einige Bilder der Ballnacht sowie ein paar Film-Ausschnitte der gelungenen Mitternachtseinlage.
Ein herzlicher Dank gilt unserem Kameraden Gerhard Weindl der Foto- und Film-Material
zur Verfügung stellt - DANKESCHÖN!

Fotos Ball2016

Einsatzübung-Bezirksleistungsplakette in Gold 31.10.:

Viele Übungen und unzählige Vorbereitungsstunden beschreiben den Weg zur BLP-Gold am besten.
Gemeinsam mit 10 weiteren Feuerwehren bewältigten die Kameraden der FF-Herzogsdorf
den letzten Schritt zur großen Auszeichnung.
Einsatzannahme war ein Brand beim landwirtschaftlichen Anwesen Fellner in Freilassing.

Video zur Großübung
Fotos

Einige Eckpunkte zur Übung:

- über 150 Feuerwehrleute, davon
- 7 Atemschutztupps mit
- 18 Fahrzeugen waren im Einsatz.
- Rund 1.400m B-Druckschläuche und
- ca. 225m C-Druckschläuche wurden verwendet.

Die FF-Herzogsdorf bedankt sich bei allen beteiligten Personen herzlich für die Teilnahme und Mitwirkung.

Diese Auszeichnung wurde zuletzt im Jahr 1982 an die FF-Herzogsdorf verliehen-
Dementsprechend stolz dürfen wir unter der Leitung von KDD Johann Richtsfeld und StV Josef Stöbich
auf unsere Leitung und die erhaltene Auszeichnung sein.

TMB-Geräteschulung 09.09.:

Mit großem Interesse besuchten wir eine Schulung zum Thema "Arbeiten mit der Teleskopmastbühne".
Behandelte Temen waren:
- Höhenretter (aufblasbares Sprungtuch)
- Arbeiten auf/mit der TMB in großen Höhen
- Arbeiten auf/mit der TMB unter Niveau=0

schwerer Verkehrsunfall in Uttendorf 26.09.:

Zwei Fahrzeuge kollidierten in einer langgezogenen Kurve frontal.
Für einen Lenker kam leider jede Hilfe zu spät.
Bericht FF-NWK

Brand-Fa. Zellinger 14.09.:

Erneut entzündete sich ein Sperrmüllhaufen in einer Lagerhalle der Fa. Zellinger in Gerling.
zahlreiche Feuerwehren konnten den Brand rasch unter Kontrolle Bringen.
Die Löscharbeiten wurden durch einen Hochleistungslüfter der BF-Linz unterstützt.

LKW-Brandverdacht 28.08.:

Ein leerer Holztransporter verlor auf Grund eines Turboladerschadens Öl.
Das auslaufende Öl floss über die heiße Auspuffanlage und
der entstandene Rauch lies anfangs auf einen LKW Brand schließen.

Schlussendlich war es kein Brand. Das Öl wurde gebunden und der LKW abgeschleppt.

Flurbrand 27.08.:

Ein Wiesenabschnitt entzündete sich in Gerling.
Glücklicherweise wurde ein Übergriff auf Gebäude verhindert.
Größerer Schaden blieb somit aus.

Frühschoppen 2015:

Bei einem Nasslöschangriff duellierten sich zwei Bewergsbguppen!

Fotos

Ferientag 2015:

Über 30 begeisterte Jugendliche besuchten uns heuer bei unserem Jugendtag.
Geräte angreifen und ausprobieren oder eine Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto sind nur ein Ausschnitt des tollen Programms
Mittags wurden die Grillstecken gespitzt.
Der krönende Abschluss war wie immer ein Schaumbad - bei diesen Temperaturen der optimale Ausklang.

Fotos

Veranstaltungsvorschau - Bezirksplakette-Gold:

- Schlussabnahme: 31.Oktober 2015


Erfolgreicher Landesbewerb 2015:

Zwei Gruppen der FF-Herzogsdorf nahmen heuer am Landesbewerb in Hirschbach teil.
Ein riesen Lob an unsere Jugendgruppe die in Bronze den hervorragenden 51 Rang/305 angetretenen Gruppen erreichten!
In Silber konnten sich unsere Burschen mit den Besten aus OÖ messen.
Ein 3. Rang (23./273) war die Belohnung für die vielen, intensiven Übungsstunden.

Ebenfalls mit sehr guten Ergebnissen präsentierte sich unser aktive Bewerbsgruppe.
Rang 236/570 in Bronze und
Rang 318/460 in Silber.

Das Kommando der FF-Herzogsdorf
gratuliert RECHT HERZLICH dazu!